Ketsch

Kindertheater

Das kleine Gespenst spukt zur Mittagszeit

Archivartikel

Ketsch.Die Gemeindebücherei lädt zur Kindertheateraufführung "Das kleine Gespenst" am Dienstag, 27. Oktober, um 15 Uhr ins Ferdinand-Schmid-Haus ein.

Eine verstellte Kirchturmuhr ist schuld daran, dass das kleine Gespenst nicht mehr um Mitternacht, sondern 12 Uhr mittags aufwacht und durch die Sonnenstrahlen pechschwarz wird. Von nun an muss das kleine Gespenst von zwölf bis ein Uhr mittags

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel