Ketsch

Marktplatz Bauamtsleiter sieht Arbeiten als „recht gut im Plan“ / Pflasterarbeiten stehen laut Verwaltung vor der Fertigstellung

Das Zentrum nimmt Kontur an

Archivartikel

Ketsch.Es wird nach wie vor kontinuierlich gearbeitet auf dem Ketscher Marktplatz. Langsam sind bereits die Strukturen, die das Areal zum Treffpunkt und echten Marktplatz machen sollen, zu erkennen. Die Karrees, in denen die Bäume als „Blätterdach“ vor dem Reisebüro und dem Café am Markt wachsen sollen, bis zur „modellierten Grünfläche“, die sich zum Kreisel hin ausbreiten wird, sind deutlich

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional