Ketsch

Cantiamo und Vocal Offspring Für die Aufführung des „Messias“ von Händel wird im Haus der Begegnung seit Monaten leidenschaftlich geprobt

Der Mund darf unverschämt weit auf sein

Archivartikel

Ketsch/Hockenheim.Georg Friedrich Händel schuf mit „Messias“ ein Meisterwerk geistlicher Musik. Speziell die Chornummern gelangten zu Ruhm und anhaltender Popularität. Das Libretto des in drei Teile gegliederten Oratoriums – Verkündigung und Geburt, Leiden und Auferstehung, Erlösung aller Sterblichen – enthält Bibeltexte aus dem Alten und Neuen Testament. Auszüge daraus führt der Chor „Cantiamo“ zusammen mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional