Ketsch

Geschäftsleben Gabriele Hönig blickt für Reihe „Bei Michelfelders“ verhalten optimistisch nach vorne

Die Kultur – sie fehlt in Ketsch

Ketsch.Eigentlich hieße es heute Abend „Über Musik schreiben“ und der Musikwissenschaftler Marcus Imbsweiler würde sich nicht zuletzt mit Beethoven in der Hockenheimer Straße 34 beschäftigen – die Betonung liegt im Corona-Jahr 2020 auf eigentlich und so leidet auch die Veranstaltungsreihe „Heute Abend bei Michelfelders“: Der Gastauftritt des Heidelberger Autors ist auf 17. Juni im kommenden Jahr

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3058 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional