Ketsch

Ketscher Geschichte(n) Waagen für die Blätter sind für Ende des 17. Jahrhunderts angenommen, für 1775 belegt / Zur Kaiserzeit produzierten drei Zigarrenfabriken im Ort

Die Qualität des Tabaks galt als exzellent

Archivartikel

Ketsch.Den Nachbargemeinden Hockenheim und Schwetzingen ist es bereits vor einigen Monaten gelungen, auf die Vorschlagsliste für das bundesweite Verzeichnis der Immateriellen Kulturerben der Unesco Deutschland zu kommen. Sie stellten ihren Antrag für den Themenbereich „Die Techniken des Tabakanbaus und Zigarrenverarbeitung am Oberrhein als jahrhundertelange Prägung von Agrar-, Wirtschafts- und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional