Ketsch

Herbstkonzert

Die Sängerwelt ist voller Lieder

Archivartikel

Ketsch.Die „Sängereinheit“ gestaltet am Samstag, 22. September, einen Konzertnachmittag mit beschwingten Liedern und Musik im Ferdinand-Schmid-Haus. Unter dem Titel „Die Welt ist voller Lieder “ wird außer dem Chor noch der Gesangssolist Thomas Berzel sowie das Akustik–Duo „Note from the Living Room“, bestehend aus Matthias Wurm und Sängerin Anna-Sabrina Wurm, für Unterhaltung sorgen.

In der Pause wird mit Snacks und Getränken für eine Bewirtung der Gäste gesorgt. Die musikalische Leitung hat Chorleiter Konrad Knopf.

Beginn des Herbstkonzertes der „Sängereinheit“ ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional