Ketsch

Rheinhalle Beim Neujahrsempfang blickt Bürgermeister Jürgen Kappenstein auf seine erste Amtszeit zurück und gibt eine Vorschau auf laufende Projekte

Die Sanierung der Ortsmitte fest im Blickfeld

Archivartikel

Ketsch.Viel Zuversicht auf das, was kommen mag, ein wohlausgewogener Blick zurück und Raum für viele gute Gespräche - der gestrige Neujahrsempfang der Gemeinde in der - zumindest im Vergleich mit den Vorjahren - weitaus besser besuchten Rheinhalle bestand aus diesen drei Eckpunkten.

Nach einem beinahe endlosen Defilee, jeder Gast wurde per Handschlag vom Bürgermeister- und Hauptamtsleiterpaar

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel