Ketsch

"Fünfvierteläcker" BUND, Nabu und Umweltstammtisch beantragen Schutz für das Gesamtgebiet

Die Vernetzung vorantreiben

Archivartikel

Ketsch.BUND, Nabu und Umweltstammtisch ziehen beim Thema "Fünfvierteläcker" an einem Strang - sie wollen das Gebiet, aber auch die Hardtplatten südlich von Brühl und das dazwischenliegende Areal samt Randgebieten zum Landschaftsschutzgebiet machen. In diesem Antrag, den Nabu-Vorsitzender Dr. Andre Baumann unserer Zeitung exklusiv übermittelt hat, wird das Gesuch bei Dr. Dieter Eitel, Leiter des Amts

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel