Ketsch

Kommunalwahl Helena Moser, Achim Reister und Ralf Rapp treten nicht mehr für den Rat an / Übergabe an Jüngere / Enttäuschung über Wandel der politischen Kultur

Drei Stützen der CDU nehmen Abschied

Archivartikel

Ketsch.Die Gemeinderatswahl am 26. Mai wird in der Enderlegemeinde für einige Änderungen sorgen: Allein bei der mit neun Sitzen derzeit größten Fraktion der CDU werden drei amtierende Ratsmitglieder nicht mehr antreten. Helena Moser, Achim Reister und Ralf Rapp saßen zusammen 58 Jahre im höchsten Ketscher Gremium und ziehen sich nun aus der Politik größtenteils zurück. Im Interview erklären sie,

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional