Ketsch

Hundezucht Ketscher Schäferhündin gewinnt Vizeweltmeistertitel gegen rund 2000 Konkurrenten / Herrchen Simon Pister ist stolz auf seine treue Begleiterin

"Dschinie" ist (fast) die Schönste der Welt

Archivartikel

Ketsch.Mit offenem Maul und angelegten Ohren begrüßt die junge Schäferhündin "Dschinie vom Enderle" freundlich neue Besucher. Dabei saust sie verspielt um die Füße von Herrchen Simon Pister herum, beschnuppert jedermann und will durch das lange und weiche Fell gestreichelt werden.

"Dschinie" ist mit ihren 25 Monaten noch sehr verspielt und lebhaft, muss alles begutachten und vielbeschäftigt

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel