Ketsch

DRK-Ortsverein Michael Bach ist seit Mai Vorsitzender / Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 5235 Dienststunden geleistet

„Eigene Räume wären klasse“

Archivartikel

KETSCH.Michael Bach ist 31 Jahre alt und seit Mai Vorsitzender des Ortsvereins im Deutschen Roten Kreuz. Vier Jahre lang hat er sich als Stellvertreter seines Vorgängers, Harald Keller, auf den Generationswechsel vorbereitet. Er kennt die Strukturen und den Aufwandsumfang der Vorstandsposition deshalb bestens. „Harald Keller ist auf die Stellvertreterstelle gerückt und unterstützt nun mich“,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional