Ketsch

Breuners Buchtipp „Achtsam morden“ von Karsten Dusse

Ein Anwalt sucht das Rechte und wird selbst zum Täter

Archivartikel

Ketsch.Ein gutes Buch nimmt man nicht zuletzt in Zeiten von Corona zur Hand, wenn die sozialen Kontakte gemieden werden sollen – Büchereileiterin Barbara Breuner gibt Tipps, dieses Mal: „Achtsam morden“ von Karsten Dusse: Björn Diemel, ein vollkommen überlasteter Jurist in einer Nobelkanzlei, wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeitsseminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional