Ketsch

Brauchtum Sabrina Köhler führt eine besondere Weihnachtstradition mit ihren Kindern fort / Ihr Hauself „Buddy“ ist wieder in die Wohnung der Familie eingezogen

Ein kleiner Mann mit Zipfelmütze sorgt für Wirbel

Archivartikel

Ketsch.„Das Ganze begann im vergangenen Jahr in der Vorweihnachtszeit, als mein Sohn Noah (6) damals bei einem Freund in Ketsch zu Besuch war, und dort einen kleinen Weihnachtself entdeckte. Dieser Elf ist eine kleine Figur, die immer kurz vor dem 1. Dezember bei einer Familie einzieht und dort bis zum Weihnachtstag verweilt. Natürlich wünschte er sich nichts mehr, als dass auch bei uns ein

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional