Ketsch

Kolpingsfamilie

Eine Frau alleine auf dem Jakobsweg

Archivartikel

Ketsch."Eine Frau allein auf dem Jakobsweg - 1000 Kilometer Magie und Abenteuer" - so lautet das Thema des Abends, zu dem am heutigen Dienstag die Kolpingsfamilie um 20 Uhr ins Pfarrheim einlädt. Teilweise allein, teilweise von einer Freundin begleitet, führte der Weg Silvia Faller über den Camino del Norte, den Camino Lebaniego und den Camino Primitivo nach Santiago de Compostela.

"Mit

...
Sie sehen 56% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional