Ketsch

Central-Kino In einer Sondervorstellung wird der Film "Der 8. Kontinent" gezeigt / Regisseur Serdar Dogan diskutiert mit den Gästen

Eine Keksdose voller Briefe

Archivartikel

Ketsch."Das ist super, vielen Dank, dass ich hier sein darf". Serdar Dogan, Regisseur des Films "Der 8. Kontinent" ist begeistert. Nicht nur, weil sein Film bei den Gästen im Central-Kino sehr gut angekommen ist, auch dauerte es nur zwei Jahre von der Idee über das Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) und die Weltreise bis zum Start in 40 Kinos vor etwa vier Wochen.

Fast ohne Budget, mit einem

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional