Ketsch

Geburtstag Älteste Einwohnerin von Ketsch lebte bis vor drei Jahren in der Nachbargemeinde / Im Ersten Weltkrieg geboren

Einstiges Milchmädchen wird 104

ketsch/Brühl.Eigentlich ist sie erst seit knapp drei Jahren eine Ketscherin, denn vorher lebte Wilhelmine Langlotz im Brühler Ortsteil Rohrhof. Im Alter von 101 Jahren zog sie ins Seniorenheim avendi und seitdem fühlt sie sich dort sehr wohl. Die Pfleger, die sich liebevoll um die Seniorin kümmern, haben Wilhelmine Langlotz sehr ins Herz geschlossen und freuen sich, dass sie noch so fit ist und sogar vor

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional