Ketsch

Naturerlebnistag Teilnehmer gewinnen wertvolle Informationen über die Landschaft vor der eigenen Haustür / "Nur, wer die Natur kennt, kann sie auch schützen"

Eintauchen in die heimische Flora und Fauna

Archivartikel

Ketsch."Mama, was sind das für Tiere?", "Warum sind die Steine hier?", "Woher kommen die Insekten?" Diese und ähnliche Fragen stellten Kinder verschieden Alters, die am Sonntagnachmittag mit ihren Eltern beim Naturerlebnistag dabei waren. Möglich gemacht wurde dieser Ausflug ins Grüne von der Lokalen Agenda 21, dem BUND-Ortsverband, dem Forstamt Rhein-Neckar-Kreis sowie dem

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel