Ketsch

Sankt Martin Kindertagesstätten verbringen den Tag trotz Corona-Pandemie auf besondere Weise / Von Martinsfeuer bis Laternenzug / Im Innenhof von Avendi erklingen die bekannten Lieder

Eisbären- und Drachengruppe singen für Senioren

Archivartikel

Ketsch.Eines haben alle Kinder in den Kindertagesstätten der Enderlegemeinde gemeinsam: Sie haben mit viel Liebe und Freude am Werken wunderschöne Laternen in den letzten Wochen gefertigt. Ob mit buntem Papier, Pappe, Finderfarbe oder Tapetenkleister, ihrer Fantasie konnten die jüngsten Ketscher freien Lauf lassen.

Die Martinsgeschichte erklang oder die schönen Martinslichter leuchteten

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional