Ketsch

Heimatmuseum Geplante Dauerausstellung muss verschoben werden / Abgespeckte Pflanzenbörse

„Enderle“ erst nächstes Jahr

Archivartikel

Ketsch.Die Dauerausstellung „Der Enderle von Ketsch“, mit dem der Heimat- und Kulturkreis das Jahr der Enderlespiele passend flankieren wollte, findet erst im nächsten Jahr statt. Das teilte Vorsitzende Ingrid Blem auf Nachfrage unserer Zeitung mit. „Ich habe auch mit dem Bürgermeister gesprochen und der ,Enderle’ ist ja immer ein Thema“, betonte die Vorsitzende.

Das Heimatmuseum, in dem Blem

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional