Ketsch

Endlich durchschnaufen nach der Affenhitze

Archivartikel

Ketsch.„Die Hitze ist selbst dem Eichhörnchen zu viel“, schreiben Michael und Andrea Kapp aus Ketsch an die Redaktion und schicken ein tolles Foto mit, das im heimischen Garten entstanden ist. Da liegt das putzige Kerlchen völlig erschöpft da. Aber es hat sich zum Glück wieder erholt. „Es hat sich später im Gartenteich erfrischt und dann war es wieder munter“, berichtet Familie Kapp. / kaba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional