Ketsch

SPD Der 19-jährige Moses Ruppert will sich für Jugend und Soziales einsetzen / Willy Brandt begeisterte ihn für Politik

Er braucht Action in seinem Leben

Archivartikel

Ketsch.Er ist einer der jüngsten Kandidaten bei der Gemeinderatswahl: Moses Ruppert ist erst 19 Jahre alt, seit eineinhalb Jahren im Jugendbeirat aktiv und steht nun für die Kommunalwahl am 26. Mai auf Platz acht der SPD-Liste. Parallel ist er Ringer beim KSV Ketsch, aktiver Turner und Abiturient an der Carl-Theodor-Berufsschule in Schwetzingen. In den kommenden Monaten wird er also parallel

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional