Ketsch

Marktplatz Bündnis-Grüne organisieren Demonstration gegen Baumfällung / Teilnehmer wollen Verwaltung zum Umdenken bewegen / Erhalt trotz Umgestaltung möglich

Erfordert Verschönerung Kahlschlag?

Archivartikel

Ketsch.Wann genau die Bäume auf dem Marktplatz gefällt werden sollen, weiß hier keiner. Aber, so die Befürchtungen unter den rund 60 Demonstranten, es könnte sehr bald sein. In ihren Augen ein unwiederbringlicher Schaden, der nicht sein müsste. Denn, und davon waren hier auf der Demonstration gegen den Kahlschlag auf dem Marktplatz alle überzeugt, eine Neugestaltung mit Erhalt der meisten Bäume sei

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional