Ketsch

GV Sängereinheit Chorleiter Konrad Knopf setzt Männer- und Frauenstimmen gekonnt in Szene

Ergreifende Hingabe

Archivartikel

Ketsch.Die Begeisterung für das Singen war den Mitgliedern des traditionsreichen Gesangvereins Sängereinheit 1885 ins Gesicht geschrieben. Und so war es ein Leichtes, beim Herbstkonzert, das am Samstagnachmittag im Ferdinand-Schmid-Haus stattfand, auch beim Publikum helle Begeisterung auszulösen. Nicht nur wegen der Homogenität des Klangs, sondern auch wegen der ergreifenden Hingabe, mit der die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional