Ketsch

SPD Fraktion und Ortsverband gegen Kiesabbau im „Entenpfuhl“

Erhalt des Waldes ist für Genossen „alternativlos“

Archivartikel

Ketsch.Der Ortsverein der SPD und die angeschlossene Gemeinderatsfraktion in Ketsch stellen sich klar gegen die Planungen, aus dem Gewann „Entenpfuhl“ einen Baggersee mit Kieswerk entstehen zu lassen. Dies hatte man schon gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung, mit der Stadt Schwetzingen und dem Kreis (zuletzt im Jahr 2017) klar zum Ausdruck gebracht. Man sei daher vom Ende der Planung ausgegangen,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional