Ketsch

Rheinhalle Kurpfalz-Bären feiern Saisonabschluss

Erhofft ist die Aufstiegssause

Archivartikel

Ketsch.Die Zweitliga-Handballerinnen der Kurpfalz-Bären freuen sich darauf, nach dem Spiel gegen die Füchse Berlin (16 Uhr, Neurotthalle) Fans, Freunde und Gönner bei der Saisonabschlussfeier in der Rheinhalle zu treffen. Je nach Spielausgang – oder des Resultats der Konkurrenz – wird aus der Abschluss- eine Aufstiegsfeier.

Ungeachtet dessen ist auch die Gruppe „Radspitz“ in der Halle, die beim Backfischfest an drei Abenden das Festzelt mit rund 3000 Begeisterten füllt. Frontmann Klaus Pfreundner versprach vergangenen Sommer, im Falle eines Aufstiegs einen Song zu spendieren und könnte sein Versprechen einlösen. Ab 21 Uhr wird mit den Stimmungskanonen auf der Bühne gerechnet. Der Bären-Song aus Radspitz-Feder wird 150-fach als Single zu kaufen sein, auch ein Trikot soll versteigert werden, ehe die Sause mit DJ-Musik weitergeht. Der Eintritt ist frei. mab

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional