Ketsch

Kindergartenserie (Teil 6) Einblick in die Einrichtungen von Postillion während der Corona-Pandemie / Mitmachangebote für alle Mädchen und Jungen zu Hause

Erzieherinnen nutzen Zeit zur Umgestaltung

Archivartikel

Ketsch.Im Kindergarten und in der Kinderkrippe des Vereins Postillion ist es in diesen Tagen genauso ruhig wie in den anderen Einrichtungen der Enderlegemeinde. Die rund 40 Mädchen und Jungen von drei bis sechs Jahren, die gewöhnlich im Kindergarten betreut werden, und die rund 20 Krippenkinder im Alter bis zu drei Jahren verbringen ihre Zeit seit dem 17. März zu Hause.

„Wir haben hier eine

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional