Ketsch

Erziehung nur halb so schwer

Archivartikel

Als Vater hatte ich mich beim Gedanken ertappt, ob es ein Versäumnis war, unseren Kindern die chinesische (oder dergleichen) Sprache im Babyalter vorenthalten zu haben. In dieser Krabbelgruppe als Frühfördertreff waren sie halt nicht.

Doch nun bin ich, seit ich einen Artikel des Verhaltengenetikers Robert Plowin gelesen habe, viel gelassener. Der führende Experte auf seinem Gebiet

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional