Ketsch

Serie „Gute Seelen“ (Teil 4) Kurt Allgeier ist beim Wassersportverein unverzichtbar / Er besucht Jubilare, schneidet Hecken oder zapft Bier / Zehn Jahre Vorsitzender

Es gibt eigentlich nichts, was er nicht macht

Archivartikel

Ketsch.„Ungefähr 20 Geburtsjubilare besuche ich in diesem Jahr“, weiß Kurt Allgeier schon zu Jahresbeginn alle 60-, 70-, 75- und 80-Jährigen, oder darüber, die er persönlich besuchen wird. Für den Wassersportclub Ketsch ist er das Gesicht, das den Mitgliederkontakt aufrecht hält und darüber hinaus noch einiges mehr. Immer, wenn er zu einem Jubilar geht hat er einen Gutschein für das „Bootshaus“, das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional