Ketsch

Pfarrgemeinderat Wahlbeteiligung liegt bei 17,34 Prozent

Faulhaber auf Spitzenplatz

Archivartikel

BRÜHL/KETSCH.In der römisch-katholischen Kirchengemeinde Brühl/Ketsch wurde ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Zum ersten Mal gab es dabei für die drei Pfarrgemeinden einen gemeinsamen Stimmzettel. In Heilige Schutzengel Brühl, St. Michael Rohrhof und St. Sebastian Ketsch gaben von insgesamt 9103 Wahlberechtigten 1579 ihre Stimmen ab. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 17,34 Prozent.

Die

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel