Ketsch

Corona Musiker vom Backfischfest haben mit Absagen zu kämpfen / Kleine Projekte als Alternative zu Hartz IV / Mike Frank und Paddy Schmidt sehen dramatische Folgen

„Fehlt einfach an wirklichen Perspektiven“

Archivartikel

Ketsch.Für viele Backfischfestbesucher sind sie die Hauptattraktionen, die das Festzelt regelmäßig füllen: Die Musiker und Bands, die teils schon seit Jahren die Enderlegemeinde während der zehn tollen Festtage besuchen. Doch nach der Corona-Absage und einem schwierigen Sommer steht für die Künstler jetzt eine noch viel größere Herausforderung bevor: Mit den ansteigenden Fallzahlen und den daraus

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional