Ketsch

Reisevortrag Ulrich Leist fokussiert die östliche Algarve

Fernab des Rummels

Archivartikel

Ketsch.Die östliche Algarve und den Nationalpark Rio Formosa fokussiert Ulrich Leist in seinem Reisebilder-Vortrag am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus.

„Sotavento“, dem Wind abgewandt, nennen die Portugiesen den östlichen Teil der Algarve zwischen Faro und der spanischen Grenze. Olhao, der Fischerort schlechthin, Fuseta, die ehemalige Salzstadt, das freundliche Tavira

...

Sie sehen 45% der insgesamt 892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional