Ketsch

Kirchenkino Im Central geht es in "24 Wochen" um das Thema Schwangerschaftsabbruch / Hauptfigur erfährt, dass ihr Ungeborenes am Down-Syndrom leidet

Film zeigt Tabu um Abtreibung Behinderter

Archivartikel

Ketsch.Gerade eben war noch alles gut. Astrid Lorenz, die erfolgreiche Kabarettistin, die trotz Mamabauch weiterhin auf den Bühnen gefeiert wird, und Markus, der Partner an ihrer Seite. Fürsorglich, liebevoll - ein Paar aus dem Bilderbuch. Die erste Tochter Nele ist ein Königreich für die beiden, das zweite Kind, das sie erwarten: die Krönung. Für Astrid wird sich die Vorfreude bald ins Gegenteil

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional