Ketsch

Gemeindeverwaltung Neun Auszubildende starten in verschiedene Berufe / Vier junge Damen machen Anerkennungspraktikum in „Villa Pusteblume“

„Freue mich auf Zeit des Lernens“

Ketsch.. In ihr Berufsleben starteten neun junge Menschen in der Gemeinde Ketsch in ganz unterschiedlichen Ausbildungssparten. Bürgermeister Jürgen Kappenstein stellte die Berufsstarter vor. Ihnen allen wünschte er schöne und erfahrungsreiche Jahre, „die sie alle bereits angefangen haben“. Er freute sich über einige Ketscher, die in den Beruf hier starten, aber auch über fünf, die aus der Region in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional