Ketsch

Sternsinger

Frieden im Libanon und weltweit

Archivartikel

Ketsch.Frieden zu bringen und für Frieden in der Welt einen Beitrag zu leisten, dafür machen sich auch zu Beginn des kommenden Jahres 2020 wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche auf in die Häuser und Wohnungen in der Enderlegemeinde, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Das Kreidezeichen, das die Sternsinger hinterlassen, 20*C+M+B+20 zeugt von ihrem Besuch und dem Stückchen Frieden, das sie dalassen. Dieses Jahr ist der traditionelle Gottesdienst mit den Sternsingern am Samstag, 4. Januar, um 18 Uhr in der Vorabendmesse. Am Tag der Heiligen Drei Könige, dem Sternsingertag am Montag, 6. Januar, starten die Sternsinger um 10.30 Uhr um den Segen in die Häuser zu bringen.

Wenn die Sternsinger Sie zuhause am 6. Januar besuchen sollen, tragen Sie sich bitte in die Listen ein, die in der Kirche ausliegen, oder Sie melden sich bitte an bis spätestens Freitag, 3. Januar, im katholischen Pfarrbüro schriftlich oder telefonisch, Telefon 06202/7 60 18 40 oder bei Familie Vomstein, Telefon 06202/60 77 60. Hinterlassen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional