Ketsch

Irish Folk Abend „Paddy goes to Holyhead“ singen unter anderem von der schönen Fischhändlerin aus Dublin und erfreuen ihre Fans / Zur Wahl stehen Jameson-Whiskey oder schottischer Laphroaig

Früher oder später geht der Griff zum Nosing-Glas

Ketsch.Guinness vom Fass, Fish’n’Chips, Single Malt Whisky und irische Folk-Klänge. Der Backfischfest-Montag mit „Paddy goes to Holyhead“ war besonders heiß, nicht nur wegen der Temperaturen im und vor dem Festzelt. Zur musikalischen Reise auf die Grüne Insel hatte die Unplugged-Besetzung mit Paddy Schmidt (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), Almut Ritter (Geige) und Uwe „Uhu“ Bender (Bass, Gesang)

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional