Ketsch

Frühstück mit „Tiffany“ vor der Rheinhalle

Archivartikel

Ketsch.Die wunderbare Audrey Hepburn spielte Holly Golightly in dem mehrfach ausgezeichneten Film von 1961 „Frühstück bei Tiffany“ – da wurde im Abendkleid vor dem Schaufenster des Nobeljuweliers Tiffany das Frühstück eingenommen. Das geht so edel vor der Rheinhalle freilich nicht.

Da frühstückte unlängst dennoch eine Krähe – nennen wir sie „Tiffany“ – und freute sich daran, dass in den USA schon 1955 Schnellrestaurants ihren weltweiten Siegeszug starteten, deren Reste heute, in Mülleimern gelandet, beglücken. Vielen Dank für das Foto an Leser Günther Martin. / mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional