Ketsch

Für 12 oder für 8 Euro

Archivartikel

Marco Brückl und das Geschäftsgebaren seines Nachwuchses

Handeln, Feilschen und die Gepflogenheiten, um Angebot und Nachfrage zusammenzubringen, wollen gelernt sein. Der erste Flohmarkt-Besuch, wohlgemerkt als Beschicker, bot denn auch einige Fallstricke für unseren Nachwuchs. Der wollte eine Vielzahl ausgedienter Spielwaren an die junge Frau oder den jungen Mann bringen. Mit dem so verdienten Geld lässt sich ja erneut nun altersgerechteres Spiel-

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional