Ketsch

Alte Schule „Walking Bus“ wieder unterwegs / Bürgermeister und Polizei begrüßen Initiative / Erstklässler erhalten Westen und Mützen

Für Beteiligung sehr dankbar

Archivartikel

Ketsch.Da staunten die Erstklässler nicht schlecht, als am Mittwochvormittag noch vor Schulbeginn Bürgermeister Jürgen Kappenstein und sogar gleich drei Polizisten im Schulhof warteten, als der „Walking Bus“ fröhlich eintraf.

Auch Gernot De Mür von der Lokalen Agenda und Gemeinderat Michael Rößler empfingen die rund 25 Kinder, die, begleitet von Sandra Reiff, Sandra Sambeth, Julia Landkammer

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional