Ketsch

Geschäftsleben Metzgerei Jörger spendet 1500 Euro

Für Johanniter gut angelegt

Archivartikel

Ketsch.Anstelle von Kundengeschenken zu Weihnachten geht die Metzgerei Jörger mittlerweile zum 25. Mal eigene Wege. Hilfsbedürftige Menschen und soziale oder karitative Institutionen werden mit einer Geldspende bedacht. „In diesem Jahr geht unsere Spende an die Johanniter. Wir waren im September mit der ganzen Familie beim Tag der offenen Tür in unserer neuen Rettungswache im Gewerbegebiet Süd. Das

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional