Ketsch

Lokale Agenda/Sonnenernte

Fürs Stadtradeln anmelden

Ketsch.Für die Aktion „Stadtradeln“ hat die Lokale Agenda zusammen mit den Vereinen Sonnenernte und Umweltstammtisch das „Offene Team Ketsch“ gegründet und registriert. Bisher sind 23 Radler dabei, informieren die Organisationen.

Im Rhein-Neckar-Kreis nehmen über 2600 Pedaleure in rund 400 Teams teil. Für das Stadtradeln im Zeitraum vom 18. Mai bis 7. Juni sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der Straßenverkehrsordnung als Fahrräder gelten, zugelassen. Dazu gehören auch E-Bikes bis 250 Watt Motorleistung (Pedelecs).

Im genannten Zeitraum können alle bei der Kampagne mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Nicht nur das Klima-Bündnis als Veranstalter, sondern auch der Rhein-Neckar-Kreis möchte seine in Sachen Fahrradfahren aktivste Kommune auszeichnen. Deshalb hoffen die drei Ketscher Vereinigungen, dass sich noch mehr anmelden und registrieren.

Wenn etwa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich rund 7,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid vermeiden, teilen die drei Vereinigungen mit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional