Ketsch

Breuners Buchtipp Ratgeber von Biologin Bärbel Oftring

Gärtnertipps für die Artenvielfalt

Ketsch.Barbara Breuner ist die Leiterin der Bücherei in der Enderlegemeinde und gibt in loser Folge Tipps, welche Bücher sich für eine „kontaktscheue“ Corona-Zeit anbieten – heute „Wildbienenfreundlich gärtnern für Balkon, Terrasse und kleine Gärten“ von Bärbel Oftring aus dem Verlag Michael Fischer:

„Man braucht tatsächlich gar nicht viel Platz, um Wildbienen einen Lebensraum zu verschaffen. Bärbel Oftring, die Biologin, die selbst schon als Kind liebend gern durch die Feld-, Fluss- und Waldlandschaft ihrer Heimat streifte, um nur möglichst viel draußen in der Natur zu sein, zeigt in ihrem neuesten Buch, wie man selbst aktiv die Artenvielfalt fördern kann.

Auch für Balkon und Terrasse

Die Autorin zahlreicher Naturführer bietet zahlreiche Gärtnertipps für Balkon, Terrasse und kleine Gärten. Anhand zahlreicher Checklisten stellt sie in ihren Pflanzenporträts für jede Jahreszeit die besten Kräuter, Blumen und Gehölze als Nahrungspflanzen für Bienen, Käfer und Schmetterlinge vor, so wird Insektenschutz im eigenen Garten, auf dem Balkon und der Terrasse ganz einfach.

Sie zeigt an Beispielen, welche Blumen in bepflanzten Balkonkästen und Kübeln jahreszeitlich gut harmonieren. In einem Extra-Kapitel erklärt sie ausführlich die ganzjährige Pflege der Bienenpflanzen bis hin zu Themen wie richtiges Düngen, Vermehrung und Schädlinge. Dazu findet man einfache Bauanleitungen für Nisthilfen, Insektenhotels und Tränken, die eine richtige Wohlfühloase für die nützlichen Tiere auch in der Stadt schaffen.

Der ansprechende Ratgeber kann getrost sogar den bisherigen Nicht-Gärtnern unter uns empfohlen werden, da die Autorin Bärbel Oftring wirklich sehr anschaulich vermittelt, was es alles über Tiere und Pflanzen zu entdecken gibt.

Dieser und etliche andere Neuerscheinungen zum Thema sind in der Gemeindebücherei ausleihbar.

Die Diplom-Biologin Bärbel Oftring erkundete schon als Kind die Naturlandschaften rund um ihren Heimatort. Ihre Liebe zur Natur setzt sie heute als Autorin, Redakteurin und Herausgeberin von zahlreichen Sachbüchern für Kinder und Erwachsene in die Tat um. Ihre Bücher vermitteln auf anschauliche und interessante Weise, was es alles über Tiere und Pflanzen in der Natur zu entdecken gibt – sie wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt und schon mehrmals für Buchpreise nominiert und ausgezeichnet. zg/mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional