Ketsch

Bürgerinitiative Anwohner wollen die Lastwagen aus der Karlsruher Straße verbannen / Sanierungsmaßnahmen bemängelt

"Geduld wird überstrapaziert"

Archivartikel

Ketsch."Anfang Mai dieses Jahres - also vor mehr als fünf Monaten - wurde ein Verkehrskonzept für Ketsch in der Rheinhalle vorgestellt", erinnert sich die Bürgerinitiative Karlsruher Straße in einer Pressemitteilung. Unter anderem seien dabei Änderungen beziehungsweise Maßnahmen zur Verbesserung der Situation in der Karlsruher Straße angekündigt worden. "Nach mehrmaligen Rückfragen - sowohl beim

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel