Ketsch

Präventivmaßnahme Mädchen und Jungen des Kindergartens Villa Pusteblume bekommen ersten Kontakt mit Viet Tu Ve

Gegenwehr mit Köpfchen

Archivartikel

Ketsch.Zoe hat den Bogen raus. Der junge Mann blickt finster drein, nähert sich ihr mit bedrohlichen Schritten, die Fünfjährige ruft laut "Stopp!", ihr Gegenüber lässt schnell ab von seiner Drohgebärde. "Ganz toll, Zoe, genau so müsst Ihr das machen", sagt Heiko Jendreck. Mit seinen Sportkollegen Kristina Sperling und Holger Jordan, die drei sind Mitglieder des Viet-Tu-Ve-Vereins für effektive

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional