Ketsch

Umweltschutz Fünf Experten führen am Naturerlebnistag über die Rheininsel / Tier- und Pflanzenwelt auf dem südlichen Teil werden vorgestellt

Geheimnissen in Wald und Flur auf der Spur

Archivartikel

Ketsch.Die idyllische Atmosphäre und die ruhige Natur auf der Ketscher Rheininsel genießen regelmäßig viele Besucher. Doch neben entspannenden Spaziergängen bietet das Schutzgebiet auch zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten. Beim Naturerlebnistag am Samstag, 5. Mai, stellen fünf Experten die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt auf dem südlichen Teil der Insel vor. Um 14 Uhr geht es am Forsthaus los,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional