Ketsch

Flüchtlingshilfe

Gemeinsames Fastenbrechen

Archivartikel

Ketsch.Die Flüchtlingshilfe möchte im laufenden Fastenmonat Ramadan ein gemeinsames Fastenbrechen mit vielen Menschen begehen und lädt hierzu alle Interessierten am Dienstag, 14. Mai, ab 20 Uhr in die Rheinhallengaststätte ein.

Der Fastenmonat Ramadan ist – als eine der fünf Säulen des Islam – ein wichtiger Monat für Muslime. In dieser Zeit verzichten Muslime, die gesundheitlich dazu in der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional