Ketsch

Weihnachtsbäume Verkäufer an L 599 und bei der Schützengilde sind seit Jahren in Ketsch / Corona und Straßensanierung schlagen aufs Betriebsergebnis

"Geschäft mit den Gastronomen fehlt"

Archivartikel

Ketsch.Zu Weihnachten gehört ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum für viele Menschen einfach dazu. Einige sind schon sehr zeitig gleich Anfang Dezember unterwegs, um sich ein schönes Exemplar zu sichern. Andere holen den Weihnachtbaum erst kurz vor Heiligabend.

Laut der aktuellen neuen CoronaVerordnung dürfen die Weihnachtsbaumstände bis zum 24. Dezember geöffnet bleiben - zur

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional