Ketsch

Im Porträt Elisabeth Hoppe ist Vorlesepatin im Avendi

Geschichten sollten fröhlich und kurz sein

Archivartikel

Ketsch.Wenn Elisabeth Hoppe ins Avendi-Seniorenheim als Vorlesepatin kommt, weiß sie zwar nie, wie viele Zuhörer mit dabei sind, aber sie ist immer bestens vorbereitet. „Selbst, wenn nur ein Zuhörer kommt, lese ich vor, denn auch dieser einzelne Mensch hat sich auf das Vorlesen gefreut und ich habe mich vorbereitet“, erklärte die aufgeschlossene Vorlesepatin.

Über die Bücherei habe sie vor

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional