Ketsch

Reportage Die Vespa-Freunde sind ein loser Kreis begeisterter Rollerfahrer - zu Gast bei Überzeugungstätern

Giuseppes Toskana-Fraktion

Archivartikel

Ketsch.Giuseppe Quartas Augen leuchten. Der 40-Jährige streichelt sanft über die geschwungenen Hüften seiner großen Liebe. Diese lässt dies allerdings regungslos über sich ergehen, denn die kleine Italienerin ist Quartas Motorroller. Und wer über Motorroller redet, der denkt natürlich in erster Line an die Markenlegende Vespa aus dem Hause Piaggio. "Ich hab meine Special mit 13 Jahren bekommen und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional