Ketsch

Gewinnsparen Werner Schneider aus Schwetzingen holt Auto ab

Glückspilz fährt jetzt im Audi Q3 vor

Archivartikel

Ketsch.Dr. Werner Schneider aus Schwetzingen kann jetzt richtig durchstarten – dank seines Gewinnsparloses bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz. Gestern nahm der Rentner seinen gewonnenen Audi Q3 mit verschiedenen Sonderausstattungselementen in Ketsch von Birgit Rapp, Regionaldirektorin der Volksbank Kur- und Rheinpfalz für Ketsch und Schwetzingen, entgegen. Für Dr. Werner Schneider war die

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel