Ketsch

Corona-Krise: Ilona Fischer-Volk näht Mund-Nase-Masken / Eigentlich sind Stricken und Häkeln ihre Hobbys / Der Verkaufserlös soll gespendet werden

Gutes tun ist für sie eine Herzenssache

Archivartikel

Ketsch.Für ihre Nähkünste ist Ilona Fischer-Volk in der Enderlegemeinde bekannt. Zahlreiche wundervolle Fasnachts- und Tanzkostüme sind in den vergangenen Jahrzehnten an ihrer heimischen Nähmaschine entstanden und in jedes floss immer ganz viel Leidenschaft und Herzblut mit ein. Zuckersüß sind auch die kleinen Teddybärchen, die von der Ketscherin gestrickt wurden. Ihr eigentliches Hobby ist Stricken

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional